Smashed Edamame und steile Straßen

Auf die wärmste Empfehlung einer Bekannten hin sind wir morgens noch bei einem lokalen Café frühstücken gewesen und frisch gestärkt mit dem besten Kaffee bisher weiter zur Otago Peninsula aufgebrochen, einer Halbinsel die direkt an Dunedin anschließt. Vorher ging es aber noch auf einen Abstecher zur Baldwin Street, der mit 35% Steigung steilsten Straße der Welt. Natürlich sind wir topfit wie wir sind die komplette Straße hoch gelaufen.

Große Vögel weit weg

Nach einem kurzen Abstecher zum Royal Albatross Center an der Spitze der Insel haben wir den Rest des Tages relativ entspannt mit Lesen und einem kleinen Spaziergang zum Hafen verbracht.